Instrumentalausbildung

Stand: 01.03.2010

Ausbildungsfächer:

Aufzählung Holzblasinstrumente:
Klarinette, Flöte, Saxophone
Aufzählung Blechblasinstrumente:
Trompete, Waldhorn, Tenorhorn, Bariton, Posaune, Tuba
Aufzählung Schlagzeug

weitere Instrumentalfächer wie Flügelhorn auf Anfrage,

Ausbildungsinstrumente können teilweise vom KKMV zur Verfügung gestellt werden

Ausbildungsinhalte:

Theorie und Praxis des instrumentalen Musizierens, Instrumentenkunde, Notenlehre, Zusammenspiel, ...

Ausbildungsform:

Aufzählung wöchentlicher Unterricht in Kleingruppen oder entsprechende Zeitanteile in Einzelunterricht durch den Dirigenten, Herrn Baumer, oder Lehrer der Musikschule
Aufzählung wöchentliches Zusammenspiel im Jugendorchester
Aufzählung gemeinsame Auftritte mit dem Jugendorchester
Aufzählung Berechtigung zur späteren Teilnahme an Lehrgängen des Verbandes

Ausbildungskosten:

Aufzählung jährlicher Mitgliedsbeitrag der KKMV, auf Anfrage
Aufzählung monatlicher Ausbildungsbeitrag, auf Anfrage

für Rückfragen stehen zur Verffügung:

Birgit Steube 1. Vorsitzender des KKMV e.V. Tel.: 06206/55554
Helmut Baumer Dirigent des KKMV e.V. Tel.: 0621/475421
Joachim Sum Leiter der Musikschule Tel.: 06206/59779

Probentermine:

jeden Freitag,
Jugendgruppen und Jugendorchester ab 17:15 Uhr,
Orchesterprobe ab 20:00 Uhr
Jugendheim, Hagenstraße, Lampertheim

Unterrichtstermine in der Musikschule nach Absprache